Leisten-Fachberater: 036783 888 13 (Mo-Fr: 8-16 Uhr), info@leisten-outlet.de
Versandkostenfrei ab 80 €
Breites Markensortiment
Musterversand möglich
Merkzettel
Leisten-Fachberater
  036783 888 13 Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr
  info@leisten-outlet.de

Clever! Große Heizungsrohre verkleiden

So sieht die neue Rohrverkleidung Marke Eigenbau aus: Passt! Rohrabdeckleisten sind das Mittel der Wahl, wenn es darum geht, Heizungsrohre optisch zu kaschieren. Sie besitzen eine Aussparung auf der Rückseite, die in den meisten Fällen wunderbar auf das zu verkleidende Rohr passt. Doch manchmal ist das Heizungsrohr einfach zu groß oder es verlaufen sogar zwei sperrige Rohre übereinander, sodass sich ebenfalls ein Platzproblem ergibt. Eine Kundin fand eine clevere Lösung!

Wie lassen sich große Heizungsrohre verkleiden?

Unsere weißen, dreiteiligen Rohrabdeckleisten mit den Maßen 59 x 120 mm besitzen immerhin eine Innentiefe von 35 mm, dies reicht im Regelfall zum Abdecken eines normalen Heizungsrohrs aus. Unsere Kundin jedoch stand vor dem Problem, dass in ihren Räumlichkeiten große, übereinander angeordnete Doppelrohre verliefen, und das über einen ganz beachtlichen Wandabschnitt. Sie brauchte also mehr Tiefe, um diese sperrigen Rohre verschwinden zu lassen. So große Rohrabdeckleisten gibt es allerdings nicht zu kaufen, aber man kann sie durchaus selbst basteln – und das mit einfachen Mitteln.

Rohrabdeckleisten

Rohrabdeckleiste mit Altberliner Profil ergänzen

Die besagte Rohrabdeckleiste besteht ohnehin aus drei einzelnen Elementen, warum also nicht einen passenden vierten Teil hinzufügen? Unser weißes Altberliner Profil 19 x 60 mm passt optisch perfekt zur Abdeckleiste, das ergibt eine schöne Kombination. Die kreative Kundin rückte die Rohrabdeckleiste ein Stück von der Wand ab und fügte das Altberliner Profil als obere Abdeckung an. Mit einem kraftvollen Kleber versehen, erhält die Konstruktion die notwendige Stabilität. Bei längeren Wandabschnitten empfiehlt sich der Einbau von kleinen Holz- oder Metallwinkeln, um das Ganze noch besser abzusichern. Das Ergebnis sieht wirklich schön aus, ganz so, als seien Rohrabdeckleiste und Fußleiste füreinander geschaffen.

Fußleisten und Rohrabdeckleisten

Unser Tipp: Diese kleine Bastelei ist auch mit anderen Rohrabdeck- und Fußleisten möglich, so kreieren Sie Ihre eigene Heizungsrohrabdeckung genau in dem Stil, der Ihnen gefällt. Die selbst gebaute Abdeckung ist natürlich auch für größere Kabelbäume, zum Beispiel in Veranstaltungsräumen, praktikabel.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.