Leisten-Fachberater: 036783 888 13 (Mo-Fr: 8-16 Uhr), info@leisten-outlet.de
Versandkostenfrei ab 80 €
Breites Markensortiment
Musterversand möglich
Merkzettel
Leisten-Fachberater
  036783 888 13 Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr
  info@leisten-outlet.de

Schwarze Sockelleisten – ein wahrer Evergreen

Schwarz besitzt viele Nuancen. Edles Understatement kommt nie aus der Mode, das zeigt sich auch im Bereich der Sockelleisten. Neben dem ewigen Klassiker, der Farbe Weiß, hat sich auch das Schwarz dauerhaft etabliert. Diese beiden Farben passen einfach zu allen Böden und setzen einen stilvollen Rahmen um den Bodenbelag herum.

Klare Linien, kräftige Konturen: Schwarz gibt den Ton an!

Wände sind häufig weiß oder zumindest hell gestrichen, weiße Sockelleisten bilden einen weichen Übergang hin zur Senkrechten. Ganz im Gegensatz zu schwarzen Sockelleisten, die einen starken Kontrast zur hellen Wand darstellen. So fallen sie kräftig ins Auge, besonders dann, wenn auch noch der Boden einen hellen Farbton besitzt: ein spannender Akzent in einem sonnendurchfluteten Wohnraum, der für klare Linien sorgt. Dunkle Böden wiederum erfahren durch schwarze Sockelleisten eine wunderbare Ergänzung. Wie eine schwarze Kontur ziehen sie sich um den Belag und definieren eine angenehm klare Grenze.

Zahlreiche Freunde stilvoller Fußleisten wählen schwarze Sockelleisten in dezenter Form mit keiner oder nur geringer Profilierung, da die tiefdunkle Farbe an sich bereits einen starken Akzent setzt. Außerdem sind zarte Profilierungen auf Schwarz weniger gut sichtbar, es sei denn, es handelt sich um kräftige Schwünge wie bei unserer Laminatleiste im schwarzen Eichedekor. Hier ergibt sich ein ästhetisches Licht- und Schattenspiel, das je nach Lichteinfall optische Farbabstufungen von Mittelgrau über Anthrazit bis zu Tiefschwarz erzeugt.

Optische Verkürzung der Wand

Optische Verkürzung der Wandhöhe in hohen Räumen

Ein interessanter Nebeneffekt ergibt sich darin, dass schwarze Sockelleisten zu einer visuellen Verkürzung der Wandhöhe beitragen. In sehr hohen Räumen sorgen sie so für ein Stück mehr Behaglichkeit, gern in Kombination mit anderen waagerechten Dekorationselementen wie Bordüren oder Zierleisten. Damit wird aus einem großzügigen Altbauzimmer ein edles, aber gemütliches Domizil für Freunde schöner Wohnräume.

Schwarze Sockelleisten: Achten Sie auf diese Eigenschaften!

  • kratzfeste, robuste Oberflächen
  • ein praktisches Clipsystem zur schnellen Montage
  • zusätzliche Möglichkeit zum Kleben oder Schrauben
  • eventuell versteckte Kabelführung
  • passende Innen- und Außenecken sowie Endkappen im Angebot
  • Tiefe der Bodenabdeckung, damit die Dehnfuge des Bodenbelags verschwindet

 Schmutzkanten rund um den Fußboden
In alten Zeiten zog man gern mit Farbe schwarze "Schmutzkanten" rund um den Fußboden.

Unser Tipp: Beachten Sie auch die Leistenlänge, um Ihren Bedarf möglichst exakt ermitteln zu können. In unserem Blog erfahren Sie, wie Sie Menge und Verschnitt berechnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.