Leisten-Fachberater: 036783 888 13 (Mo-Fr: 8-16 Uhr), info@leisten-outlet.de
Versandkostenfrei ab 80 €
Breites Markensortiment
Musterversand möglich
Merkzettel
Leisten-Fachberater
  036783 888 13 Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr
  info@leisten-outlet.de

Halbsäulen im Wohnzimmer – klassisch schön!

Moderne Wohnzimmer können durchaus einen Hauch antiker Klassik vertragen, der spannende Stilmix wertet das Interieur auf angenehme Weise auf. Halbsäulen mit passenden Kapitellen sind keine reinen Schmuckelemente, sie besitzen auch einen direkten Effekt auf die Gesamtraumwirkung.

Was ist eine Halbsäule – und woraus besteht sie?

Antike Kapitelle für Halbsäule
Antike Kapitelle für Halbsäulen oder Pilaster

Eine Halbsäule definiert sich dadurch, dass sie nicht mitten im Raum steht, sondern auf die Wandfläche aufgesetzt wurde. So entsteht der Eindruck, als rage nur ihre vordere Front hervor, während die andere Hälfte in der Wand »versinkt«. Diese Säulenart gibt es nach klassischem Vorbild sowohl mit abgerundeter, glatter Oberfläche als auch in kannelierter Variante zu kaufen. Die kannelierte Säule besitzt eine Art vertikales Profil, das ihre Oberfläche plastisch gliedert. In Kombination mit einem dekorativen Halbsäulenfuß, der die Standfläche des Raumelements bildet, und einem entsprechenden Kapitell für den oberen Abschluss entsteht die täuschend echte Nachahmung einer antiken Säule, wie wir sie beispielsweise aus griechischen Tempelanlagen kennen.

Der entscheidende Unterschied: Die modernen Halbsäulen aus unserem Shop bestehen aus hochwertigem, geschäumtem und schwer entflammbarem EPS – auch als Styropor bekannt. Aus diesem Grund sind sie für einen unschlagbar niedrigen Preis erhältlich und lassen sich spielend leicht zum Aufstellungsort transportieren. Die Oberflächen der Einzelteile sehen absolut glatt aus, sie lassen sich sogar mit lösemittelfreien Farben überstreichen!

Ästhetische Raumeffekte mit Halbsäulen erzielen

Halbsäulen entfalten vor allem in größeren Wohnräumen eine herrliche optische Wirkung, sie bringen einfach einen Hauch von Luxus ins Spiel. Außerdem wirken sie sich auch auf die optische Raumgliederung auf: Rechts und links einer Sitzgruppe platziert, bilden sie beispielsweise einen visuellen Rahmen für diesen Raumabschnitt. Die vertikal orientierten Elemente lassen den Raum außerdem visuell höher erscheinen, ein wichtiger Grund für die alten Griechen, ihre Bauwerke üppig mit Säulen auszustatten.

Unser Tipp: Mit unserem speziellen Montagekleber und der zugehörigen Handhebelpresse kleben Sie Ihre neuen Halbsäulen ruckzuck an die Wand. Wenn Sie möchten, können Sie anschließend noch die Fugen mit Acryl abspritzen, so entsteht ein nahtloser Übergang.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.