Leisten-Fachberater: 036783 888 13 (Mo-Fr: 8-16 Uhr), info@leisten-outlet.de
Versandkostenfrei ab 80 €
Breites Markensortiment
Musterversand möglich
Merkzettel
Leisten-Fachberater
  036783 888 13 Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr
  info@leisten-outlet.de

Welche Fußleisten sind die Richtigen für Ihr Bad?

In unserem letzten Blog haben wir Sie über die verschiedenartigste Vielfalt der Sockelleisten informiert. Heute möchten wir Ihnen Fußleisten für Feuchträume vorstellen und warum nur bestimmte Arten dafür geeignet geeignet sind:

Was sind Feuchträume?

Feuchträume sind im weitesten Sinn Räume, in denen die Feuchtigkeit sehr viel höher ist als in normalen Zimmern wie z.B.  im Wohnzimmer. Dabei handelt es sich z.B. um Bäder, Duschen oder Saunen. Wichtig! Bitte verwenden Sie nur spezielle Fußleisten für Feuchträume.

Warum sollten Sie Fußleisten für Feuchträume verwenden?

Fußleisten haben neben ihrer verzierenden Funktion, auch noch eine sehr wichtige Schutzfunktion. Aufgabe der Sockelleiste in Bädern oder anderen Feuchträumen ist es, die Dehnungsfuge zu verschließen und somit noch feuchtigkeitsundurchlässiger zu machen. Die Dehnungsfuge ist der i.d.R. flexibel versiegelte Übergang vom Boden zur Wand. Zum Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit verwenden Sie auch hier  wasserfeste Materialien. Leisten für Feuchträume werden geklebt oder dauerelastisch verfugt.

Was passiert wenn man herkömmliche Sockelleisten verwendet?

Sockelleisten, die nicht für Feuchträume geschaffen sind, quellen mit der Zeit auf, die Farbe blättert ab und somit sehen sie unschön aus. Darüber hinaus dringt Feuchtigkeit  in den Boden und die Wände ein.

Sockelleisten im Bad

Welche Fußleisten für Feuchträume?

Am besten geeignet für Feuchträume sind Leisten aus Kunststoff oder massivem Aluminum: Kunststoff-Sockelleisten gibt es in vielen verschiedenen Holzdekoren wie Ahorn oder Buche, sowie in Aluminiumdekor oder in Farben wie Weiß, Blau, Grün, Rot oder Schwarz. Oftmals gibt es das passendes Zubehör wie Innenecken, Aussenecken, Endstücke rechts, Endstück links sowie Verbinder, um ein einheitliches Bild zu schaffen, ganz davon abgesehen von der kinderleichten Montage.

Aluminium-Sockelleisten aus eloxiertem Aluminum in den Eloxalfarben wie z.B. Silber, Edelstahl, Sand, Bronze etc. sind die hochpreisige Alternative und ebenfalls bestens geeignet für Feuchträume. Sie sind robust und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Reinigungsmittel.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.